iGrow ist eine iOS/Android-Applikation, die von XINFO für die Summerrain GmbH (Schweiz) erstellt wurde.

Die Applikation unterstützt individuelles Wachstum sowie persönliche Leistungsverbesserung und bringt es mit dem Erreichen von strategischen Unternehmenszielen in Einklang. Dies wird durch einfache Übungen erreicht, die wenig Zeit erfordern und von den Beschäftigten täglich durchgeführt werden.

iGrow kann in Unternehmen, Verbänden oder Gesellschaften jeglicher Art eingesetzt werden, die das Potential ihrer Mitarbeiter voll ausschöpfen wollen.

Äußeres und Inneres

So wie ein Wald aus Bäumen besteht, besteht ein Unternehmen aus den Mitarbeitern, und so wie die Qualität der Bäume den Ertrag des Waldes bestimmt, wirkt sich die Qualität der Mitarbeiter auf den Unternehmenserfolg aus. Die Qualität der Mitarbeiter wiederum zeigt sich nach außen hin in ihrem Verhalten, denn jede einzelne Aktion trägt zum Erfolg oder Misserfolg des Ganzen bei.

In allen modernen Unternehmen wird deshalb die Frage gestellt, wie man das Verhalten der Mitarbeiter mit den Zielen des Unternehmens in Einklang bringen kann. Diese Frage aber greift zu kurz, denn im Gegensatz zu Bäumen haben Menschen eine innere Welt, die viel größer ist als das äußerlich sichtbare Verhalten. Sie wird in Unternehmen mit Begriffen wie Motivation, Ausrichtung auf Ziele, Initiative, soziale Kompetenz, etc. beschrieben. Aus der Sicht des Individuums geht es um Dinge wie Zufriedenheit, individuelles Wachstum und persönliche Leistungsverbesserung.

Entwicklung von iGrow

Zufriedenheit und Wachstumsprozesse mögen für sich genommen gut für das Individuum sein, aber wenn sie nicht auf das Ganze ausgerichtet sind, hat das Unternehmen wenig davon. Mit dieser Erkenntnis begann die Entwicklung von iGrow.

iGrow sorgt für die Verbindung der Ziele von Individuum und Unternehmen. Dies erfolgt nicht über traditionelle Mittel wie Workshops oder Zielvereinbarungen, die mehr auf die Steuerung von Verhalten ausgerichtet sind, sondern dadurch, dass persönliche Wachstumsprozesse unterstützt oder sogar ausgelöst werden. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass diese Prozesse einen Wert für den Einzelnen haben, unabhängig vom Ganzen; dass sie aber gleichzeitig mit dem Wohl des Ganzen übereinstimmen. So entsteht eine Win-Win-Situation: wenn es dem Mitarbeiter gut geht, profitiert das Unternehmen, und wenn das Unternehmen erfolgreich ist, profitiert der Mitarbeiter.

Schritt für Schritt

Die konkrete Umsetzung erfolgt durch die Übersetzung der Unternehmensziele in viele sehr kleine Schritte. Dafür enthält iGrow eine Vielzahl von einfachen Übungen, die täglich durchgeführt werden und nicht viel Zeit erfordern. Es ist wie im Fitness Center: Schritt für Schritt, jeden Tag, so viel man ohne Überanstrengung schaffen kann – damit erzielt man mit Sicherheit Ergebnisse, sogar wenn man wenig motiviert ist.

Jedes neue Verhalten wird durch ein Punktsystem belohnt und in Geld umgewandelt. Dies Geld wird genutzt, um soziale Initiativen zu fördern. Damit wird das Unternehmen seiner sozialen Verantwortung gerecht und gleichzeitig gibt es einen zusätzlichen Anreiz für die Teilnehmer, sich weiter zu entwickeln.

Fazit

iGrow ist ein neuartiges System, das individuelle Bedürfnisse und Unternehmensziele gleichermaßen ernst nimmt und miteinander verbindet. So werden strategische Initiativen des Ganzen in persönliches Wachstum transformiert, und so trägt umgekehrt persönliches Wachstum zum Erreichen der Ziele bei.