Business NewsArchiv

Am 9. Februar stellen wir den sense4c Smartphone-Adapter auf der Textil Innovativ in Fürth vor.

sense4c ermöglicht es, neueste Messtechnologie auf jedem Smartphone zu verwenden. Die vom Sensor erfassten Daten können von einer Application verarbeitet, auf dem Display angezeigt und mit der Cloud synchronisiert werden.

Zum Beispiel: ein Temperatur-/Feuchtigkeitssensor überwacht die klimatischen Bedingungen in den Schichten eines Kleidungsstücks. Somit ist es möglich, das Verhalten einer neuen synthetischen Faser in Echtzeit auszuwerten. Dieser Test kann unter realistischen Bedingungen durchgeführt werden, wobei die Testperson – über das Smartphone – direkt über die Ergebnisse informiert wird. Außerdem werden die gesammelten Daten sofort in die Fabrik geschickt, wo die neue Faser entwickelt wurde.

Die Textil Innovativ ist ein Symposium mit Fachausstellung für Automobil, Sport und Mode. Sie wird vom „Bayern Innovativ“ Programm veranstaltet.

Bayern Innovativ

Wir sind stolz, unser erstes Spiel für das iPad ankündigen zu können: iPairs HD. Das Spiel ist so gut wie fertig und wird in wenigen Wochen im AppStore erscheinen. Derzeit läuft der geschlossene Beta-Test, um ein letztes Feedback zu bekommen.

iPairs HD wurde in Zusammenarbeit mit Concipt! entwickelt und ist eine moderne Interpretation des bekannten Memo Spiels. Als Erweiterung zum klassischen Spiel haben wir uns einige neue Elemente einfallen lassen, die das Spiel noch spannender machen:

  • Joker erzeugen überraschende Spielewendungen
  • Spiele mit Familie und Freunden im großartigen Multiplayer-Modus
  • Exklusive Kartendesigns, verteilt auf bis zu drei Ebenen, fordern selbst erfahrene Spieler
  • Eine clevere künstliche Intelligenz bereitet Anfängern und Profis dauerhaften Spaß

Diese Merkmale garantieren eine spannende Herausforderung!

Sobald es Neuigkeiten gibt, erscheinen sie hier oder im iPairs HD – Newsletter.

Wir werden an der SENSOR+TEST Messe teilnehmen, die vom 22.5. bis 24.5.2012 in Nürnberg stattfindet.

Zusammen mit der Hochschule München und der Firma Krah & Grote stellen wir dort eine Möglichkeit vor, einfache Smartphones mit neuester Messtechnologie auszustatten. Die genauen Details erfahren Sie auf unserem Messestand. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dort besuchen.

Die SENSOR+TEST Messe ist das weltweit führende Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik.

Anfang Oktober ist die neue Ausgabe von tcworld erschienen, zu der wir einen Artikel beigetragen haben: ‚Augmented Reality in Technical Communication‘.
Tcworld ist eines der führenden Online-Magazine für technische Kommunikation und Informations-Management.

Themen des Artikels sind:

  • Was ist Augmented Reality?
  • Welche Rolle spielt Augmented Reality in der technischen Kommunikation?
    Es besteht in den nächsten Jahren eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür, das Augmented Reality sich (neben Papier und Display) als dritter Weg der Übermittlung technischer Informationen etabliert.
  • Wie verändert die Anwendung von Augmented Reality das Schreiben technischer Anleitungen?

Den Artikel finden Sie auf der tcworld Website.

Wahrscheinlich sind Sie auf diesen Blog aufmerksam geworden, weil Sie sich für iOS/Android-Programmierung oder für die Applikationen von XINFO interessieren. Wie Sie vielleicht wissen, entwickelt die Firma XINFO sowohl Anwendungen für iOS/Android als auch spezielle Programme für industrielle Prozesse, die direkt in der Produktion eingesetzt werden. Es lohnt sich, auch einmal einen Blick auf diese Art von Software zu werfen, denn dort gibt es einige raffinierte Perlen, die die riesigen Datenmengen auswerten, die im Maschinenbau anfallen können.

Eines dieser Programme ist der iProzer. iProzer bedeutet: intelligent process analyzer. Diese Software wurde für die Automobilindustrie entwickelt, und erstellt Auswertungen der Qualitäts- und Messdaten, die während des Produktionsprozesses erhoben werden.

Metaios jährliche insideAR Konferenz findet in München am 26. und 27. September statt. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf den neuesten Metaio Software-Technologien, wie die bevorstehende Veröffentlichung des Unifeye Entwicklungs-Tools. Außerdem werden neue Hardware-Entwicklungen präsentiert, die Augmented-Reality-Anwendungen unterstützen, zum Beispiel von Sony und ARM.

Besonders interessant im Hinblick auf unsere eigenen Aktivitäten – nämlich die Entwicklung von Applikationen für die Industrie – sind einige der Vorträge:

  • Augmented Reality in the Automotive Industry (Prof. Dr. Werner Schreiber, Volkswagen)
  • Making the Digital a Natural Experience: Status Quo and the Future of Augmented Reality (Peter Meier, Metaio)
  • From AR-Capable to AR-Optimized Mobile Platforms (Björn Ekelund, ST-Ericsson)
  • Enriching the mobile Augmented Reality experience using ARM’s Mali GPUs (Sri Kannan Iyer, ARM)

Detaillierte Informationen finden Sie in Metaios website.

Das neue Mobile Zeitgeist Special 3/2011 ‚Mobile Unternehmenskommunikation‘ ist vor kurzem erschienen, zu dem wir einen Artikel beigetragen haben, nämlich den über ‚Tablet-Computer in industriellen Anwendungen‘.

Themen des Artikels sind:

  • Anwendung von Smartphones/Tablets im industriellen Bereich
  • Wie Smartphones/Tablets durch neue Hardware und Applications mit Augmented Reality in industriellen Bereich eine größere Rolle spielen können. Die Anwendung von Augmented Reality Applications ist dabei der entscheidende Faktor, da sie eine neue Qualität in der Informationsvermittlung bringt.
  • Beispiel eines Job Management Systems im Bereich Kundenservice mit Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem

Mobile Zeitgeist ist das führende Online-Magazin für Mobile Business in den deutschsprachigen Ländern: Trends der Branche, praktische Geschäftsmodelle, innovative Anwendungen und Nachrichten.

Das Special finden Sie auf der Mobile Zeitgeist Website.